Aston Vanquish takes flight with Red Arrows Edition | CAR Magazine

Entdecken Sie, wie Sie ein gebrauchtes Auto kaufen, damit Sie nicht mit einer Zitrone enden und einen günstigen Preis erhalten. Die heutige Wirtschaft wirkt sich auf größere Einkäufe wie Neuwagen aus. Viele Menschen, die in der Vergangenheit neue Autos gekauft haben, suchen jetzt auf dem Gebrauchtwagenmarkt nach ihrem nächsten Fahrzeug.

Der Kauf eines Gebrauchtwagens hat mehrere Vor- und Nachteile.

Vorteile beim Kauf eines Gebrauchtwagens:

Niedrigerer anfänglicher Kaufpreis. (Holen Sie sich mehr Auto für Ihr Geld)
Niedrigere Umsatzsteuer, niedrigere Kennzeichengebühr (in einigen Staaten) und niedrigere Versicherungstarife.
Bei einem Gebrauchtwagen ist die Abschreibung geringer. (Der ursprüngliche Eigentümer hatte den großen Einfluss auf den Abschreibungsverlust)
Nachteile beim Kauf eines Gebrauchtwagens:

Keine Neuwagengarantie mehr, wenn das Fahrzeug älter als drei Jahre ist.
Sie sind anfälliger für Gebrauchtwagenprobleme und Kopfschmerzen.
Könnte Sie Geld für Reparaturen in der Zukunft kosten und Sie Zeit und Seelenfrieden kosten.
Hier sind einige Vorsichtsmaßnahmen und Tipps, die das Risiko von Ärger und Frustration beim Kauf eines Gebrauchtwagens verringern können.

  1. Forschung ist Ihr größtes Werkzeug, um sicherzustellen, dass Sie wissen, was Sie kaufen. Entscheiden Sie sich für das Jahr, die Marke und das Modell des gewünschten Autos. Der Kauf eines Autos, das drei Jahre alt ist, ist die beste Wahl, da es bereits einiges an Wert verloren hat, was es erschwinglicher macht. Ein Auto zu bekommen, das ein oder zwei Jahre alt ist, kostet etwas mehr, aber für diese Autos bleibt normalerweise noch ein Teil der Herstellergarantie übrig. Die meisten neueren Fahrzeuge haben eine Grundgarantie von drei Jahren / 36.000 Meilen und eine noch längere Garantie auf die Antriebsstrangdeckung von Motor und Getriebe.

Einchecken in zertifizierte Gebrauchtfahrzeuge (CPO): Diese Fahrzeuge haben normalerweise weniger als 50.000 Meilen und wurden einer umfassenden Inspektion und allen erforderlichen Arbeiten unterzogen. Diese Fahrzeuge sind in der Regel sauber und wurden gut gewartet.

  1. Der wichtigste Tipp für den Kauf eines Gebrauchtwagens mit weniger Aufwand ist, immer einen Verlaufsbericht zu erstellen. Sie werden erstaunt sein, wie viele Leute dies nicht tun, weil sie das zusätzliche Geld nicht ausgeben wollen. Dieser Bericht ist kostengünstig (30 US-Dollar). Er ist eine günstige Versicherung und kann Ihnen die Gewissheit geben, dass es keine ernsthaften Probleme mit Ihrem Auto gibt.

Machen Sie Ihre Hausaufgaben und recherchieren Sie, indem Sie eine “Hintergrundüberprüfung” durchführen, um festzustellen, ob das Auto, das Sie sich ansehen, ein Problemauto sein könnte. Suchen Sie nach ungewöhnlichen Aufzeichnungen über Verbraucherbeschwerden oder Rückrufe durch den Hersteller. Sie können auf der Website der National Highway Traffic Safety Administration nach Rückrufen und sicherheitsrelevanten Mängeln suchen und bei JD Power & Associates nach Verbraucherbeschwerden suchen. Sie können auch eine einfache Suche in Google oder Yahoo durchführen. Verbraucherberichte sind eine weitere gute Quelle, um zu überprüfen, was die Leute über Ihr Auto sagen.

  1. Lassen Sie das Fahrzeug, das Sie betrachten, von einem unabhängigen Mechaniker einer Sicherheitsinspektion unterziehen. Dies könnte Sie vor einem großen Problem in der Zukunft bewahren. Auch dies ist die Kosten für Ihre Sicherheit wert. Wenn der Mechaniker ein Problem findet, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können zum Verkäufer oder Händler zurückkehren und einen günstigeren Preis aushandeln oder einfach vom Auto weggehen.

Überspringen Sie keinen der oben genannten Vorschläge, wenn Sie lernen, wie man ein gebrauchtes Auto kauft. Es ist den Aufwand und die schlaflosen Nächte nicht wert, wenn Sie am Ende eine Zitrone kaufen, weil Sie Ihre “Due Diligence” nicht durchgeführt haben!

Autoankauf Münster