Der garantierte Selbstschutz (GAP) ist eine nützliche Versicherung, die Sie vor dem Kredit Ihres Neuwagens schützt. Die Gap-Versicherung ist lediglich eine Differenz zwischen dem Rückzahlungsbetrag und dem Buchwert Ihres Neuwagens, sodass Sie Ihre Selbstbehalte auszahlen können, falls Ihr Auto beschädigt wird.

Wenn das Auto aus bestimmten Gründen wie Feuer, Überschwemmung, Unfall oder Diebstahl beschädigt wird, hat die Versicherungsgesellschaft einen geringeren Wert als den tatsächlichen Wert und der tatsächliche Wert ist immer geringer als der tatsächliche Wert der Rückzahlung Ihres Kredits.

Die garantierte Auto-Perfektion (GAP) wird durch abziehbare weniger finanzielle Defizite als GAP bekannt. Die GAP-Versicherung deckt die Unterschiede zwischen dem Buchwert Ihres Autos und der Rückzahlung. In vielen Fällen beträgt der Unterschied zwischen Ihrer Rückzahlung und dem Wert Ihres Fahrzeugs Tausende von Dollar.

Wenn die GAP-Versicherung von der Versicherungsgesellschaft im Rahmen der individuellen Autoversicherung abgeschlossen wird, muss sich die staatliche Versicherungsaufsichtsbehörde mit der Erfüllung der Prämie befassen. Die Prämie wird als vollständiger Autoversicherungsschutz gezahlt.

In vielen Fällen zahlt diese Versicherung auch den Selbstbehalt der Erstversicherung. Die beim Autohaus zu vergleichsweise geringen Kosten angebotene GAP-Police kann in den Autokredit aufgenommen werden, der die Laufzeit des Kredits abdeckt.

Die Autobesitzer gehen davon aus, dass sie den vollen Betrag erhalten, wenn ihr Auto komplett abgerissen ist. Aber es ist nicht wahr, deshalb wählt die Autoversicherung die GAP-Versicherung aus, um den physischen Schaden zu erhalten.

Autoankauf Dortmund DE