15 Angry-Looking Cars You Don't Want in Your Rearview | Acura nsx ...

Der Kauf von Gebrauchtwagen hat wie alles andere auch Vor- und Nachteile. Auf der positiven Seite müssen Sie sich keine Gedanken über hohe Abschreibungskosten und andere teure Vorabkosten machen. Mit einem niedrigeren Kaufpreis können Sie es sich leisten, eine neuere Marke und ein neueres Modell für weniger Geld zu kaufen. Ist das nicht ein ganz süßer Deal?

Der Kauf eines Gebrauchtwagens hat jedoch auch seine eigenen Nachteile. Zum einen werden Sie höchstwahrscheinlich Geld für Reparaturen ausgeben, da Gebrauchtwagen keine Garantie haben. Denken Sie daran, dass je älter das Auto ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie in den ersten Jahren nach der Verwendung größere Reparaturen durchführen lassen. Wenn Sie ein neues Auto kaufen, müssen Sie sich um solche Dinge keine Sorgen machen.

Es ist auch möglich, dass Sie nie die vollständige Fahrzeughistorie erfahren, da der Fahrzeugverlaufsbericht nur die Angaben der Vorbesitzer widerspiegelt, die sie ihrer Versicherungsgesellschaft oder der Abteilung für Kraftfahrzeuge gemeldet haben.

Darüber hinaus gibt es viele fragwürdige Taktiken, die von skrupellosen Händlern angewendet werden, um ahnungslose Autokäufer dazu zu bringen, mehr zu zahlen, als das Auto wirklich wert ist.

Bedeutet dies also, dass Sie den Kauf eines Gebrauchtwagens vergessen und stattdessen ein brandneues Auto kaufen sollten? Nun, nicht unbedingt. Sie können immer noch alle Vorteile des Kaufs eines Gebrauchtwagens genießen, ohne auf solche Probleme zu stoßen. Sie müssen nur wissen, wie es geht.

So erhalten Sie das beste verfügbare Angebot

Wenn Sie wirklich ein gebrauchtes Auto kaufen möchten, sollten Sie ein zertifiziertes Gebrauchtwagen (CPO) kaufen. Ein zertifiziertes Auto bietet Ihnen das Beste aus beiden Welten, da es bereits einer umfassenden Sicherheits- und Leistungsprüfung unterzogen und ebenfalls entsprechend repariert und / oder überholt wurde. Als solches entspricht ein CPO-Auto den meisten neuen Autos. Zertifizierte Autos haben auch eine erweiterte Garantie, eine nette Funktion, die die meisten angehenden Autobesitzer wirklich schätzen würden.

Während ein zertifiziertes Auto etwa 1.000 bis 3.000 US-Dollar mehr kostet als ein normales Gebrauchtwagen, sind die damit verbundenen Vorteile mehr als ausreichend, um den Unterschied auszugleichen. Da jedoch viele Gebrauchtwagen-Zertifizierungsprogramme entstanden sind, sollten Sie einige Nachforschungen anstellen, bevor Sie sich endgültig für eines entscheiden. Sie möchten doch nicht das beste Angebot der Stadt verpassen, oder?

Wenn Sie zertifizierte Autos kaufen, können Sie sicher sein, dass Sie ein Auto in Top-Zustand kaufen, ohne sich über hohe Abschreibungskosten und andere teure Vorabkosten Gedanken machen zu müssen. Wer würde das nicht wollen?

www.bares4cars.de/leipzig/