Die Ingenieure von Mazda hatten Recht, als sie vor so vielen Jahren ihre Richtlinie zum nachhaltigen Zoom-Zoom eingeführt haben. insbesondere angesichts des Käufertrends, der Anfang des Monats die Schlagzeilen der Branche durchdrungen hat.

Laut Polk erweisen sich Hybrid-Besitzer gegenüber ihren umweltfreundlichen Modellfahrzeugen als wenig loyal. Nur 35% der Leute, die in der Vergangenheit ein Hybridfahrzeug gekauft haben, kauften einen anderen Hybrid, als sie 2011 auf den Fahrzeugmarkt zurückkehrten.

Es scheint, dass der Markt für Hybridbenzine und Elektrofahrzeuge noch keinen Sweet Spot zwischen dem Preis und dem wahrgenommenen Verbrauchswert gefunden hat.

Bis jetzt.

Durch die große Rezession und den daraus resultierenden Absatzrückgang in der Automobilindustrie war Mazda auf dem besten Weg, ein besseres Auto zu bauen, und alles, vom Motor bis zur Fahrzeugkarosserie, wurde auf dem Untersuchungstisch präpariert und nach Bedarf umgebaut. Die Vision des nachhaltigen Zoom-Zoom hat sie seit 2007 dazu bewogen, Autos der nächsten Generation zu entwickeln, die besser für die Umwelt, sicherer für die Fahrgäste und genauso spaßig zu fahren sind wie der meistverkaufte Mazda Miata MX-5. Die Ergebnisse kamen im März 2013 mit dem Crossover-SUV Mazda CX-5 mit SKYACTIV®-Technologie auf den US-amerikanischen Markt.

Der SKYACTIV®-G-Motor ist ein normaler 2,0-Liter-Benziner, der 10 bis 15% mehr Drehmoment liefert und gleichzeitig 15% weniger Kraftstoff verbraucht, wodurch weniger Emissionen entstehen als der “alte” 2,0-Liter-Motor. Der Frontantrieb des manuellen Getriebes CX-5 erreicht eine EPA von geschätzten 35 Autobahnmeilen pro Gallone.

Mit SKYACTIV®-Drive wird das ruckfreie Schalten und Beschleunigen eines Schaltgetriebes in ein 6-Gang-Automatikgetriebe umgesetzt. Das Fahren des CX-5 sollte sich genauso angenehm anfühlen wie das Fahren eines Sportwagens. Der Frontantrieb des Automatikgetriebes CX-5 erreicht eine EPA-geschätzte Geschwindigkeit von 32 km / h, während der Allradantrieb eine Geschwindigkeit von 31 km / h erreicht.

Schließlich hat die SKYACTIV®-Karosserie- und Fahrwerktechnologie ein stärkeres, aber deutlich leichteres Fahrzeug gebaut. Das Versicherungsinstitut für Straßenverkehrssicherheit bewertet den CX-5 in allen Crashtests mit der Bestnote. Durch den Verlust von 220 Pfund wurden auch die Kraftstoffeffizienz und das Fahrverhalten des CX-5 dramatisch verbessert.

Kritiker begrüßen die Mazda-Ingenieure für ihre Verbesserungen an den 100-jährigen Standards des Verbrennungsmotors, ungeachtet der Überarbeitung des traditionellen Automatikgetriebes und der Verbesserung der Baumaterialien.

Autoankauf Bochum DE