Related image

Wenn Sie vorhaben, ein Fahrzeug zu kaufen, müssen Sie zunächst entscheiden, ob Sie ein neues oder ein gebrauchtes Auto kaufen möchten. Beide Optionen bieten zwar deutliche Vorteile, weisen jedoch auch Nachteile auf.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Vor- und Nachteile des Kaufs eines Neu- oder Gebrauchtwagens zu erfahren.

Preis

Wenn es um den Selbstkostenpreis geht, wird der Gebrauchtwagen immer günstiger. Fahrzeuge verzeichnen in den ersten drei Jahren auf der Straße die meisten Wertminderungen, was bedeutet, dass ein neuer Autobesitzer von diesem anfänglichen Wertverlust betroffen sein wird.

Zusätzlich zu den Abschreibungen müssen Neuwagenbesitzer Importgebühren, Herstellerversandkosten, Anpassungskosten und Steuern bezahlen. Nur wenige dieser Kosten werden je an den nächsten Käufer weitergegeben.

Wartung und Garantie

Zur Beruhigung befindet sich der Ball in der Regel auf dem Platz des neuen Autobesitzers. Neuwagen haben in der Regel umfangreiche Herstellergarantien, die sie für einen Zeitraum von einem Jahr bis zu fünf Jahren abdecken. Sie sind im Allgemeinen auch weniger besorgt über anstehende Reparaturen oder mechanische Probleme.

Die Autohersteller bieten jedoch zunehmend “zertifizierte Gebrauchtwagen” an. Diese Autos, in der Regel Modelle ohne Leasingvertrag, wurden einer gründlichen Prüfung unterzogen und vom Hersteller im Rahmen einer neuen Garantie zertifiziert. Wenn ein Gebrauchtwagen verkauft wird, aber die Zeit- oder Kilometerfrist für die ursprüngliche Garantie nicht eingehalten wurde, gilt diese Garantie auch für den neuen Eigentümer.

Anpassung

Leider gibt es bei Gebrauchtwagen nicht viele Individualisierungsmöglichkeiten. Bei der Bestellung eines Neuwagens beim Hersteller können Sie die Innen- und Außenfarbe sowie die Optionen und Merkmale auswählen.

Für den richtigen Preis kann jedoch jedes Fahrzeug individuell angepasst werden, von der Änderung der Außenfarbe bis hin zum seitlichen Airbrushen Ihres Namens.

Finanzierungskosten

Während Gebrauchtwagen fast immer günstiger sind als fabrikneue Modelle, wehren sich die Fahrzeughersteller mit Finanzierungsmöglichkeiten von nur bis zu null Prozent. Indem sie Autokäufer ohne Zinsfinanzierung werben, unterbieten Neuwagenhändler den Gebrauchtwagenmarkt.

Beim Kauf eines Gebrauchtwagens können Sie entweder bar bezahlen oder eine Finanzierung bei Ihrer Bank oder beim Händler beantragen. Unabhängig davon, ob Sie eine Kreditlinie oder eine automatische Finanzierung nutzen, müssen Sie Zinsen für diesen Kredit zahlen.

Zusammenfassend gibt es Vor- und Nachteile beim Kauf von gebrauchten und neuen Produkten. Grundsätzlich geht es bei Ihren Entscheidungen entweder um Geld und Ersparnisse oder um den Wunsch nach Anpassung und Sicherheit im Garantiefall.

Autoankauf Bielefeld ABL