White beautiful car on road images free download

Der Verkauf Ihres Gebrauchtwagens muss keine Belastung und keine negative Erfahrung sein. Erzähl alles und zeig alles! Die Leute wollen wissen, warum Sie Ihr Auto verkaufen. Sag ihnen die Wahrheit. Ich werde Ihnen einige Schritte mitteilen, wie Sie Ihr Auto fertig machen und zum bestmöglichen Preis auf den Markt bringen können.

  1. Bestimmen Sie den Wert Ihres Autos. Besuchen Sie die Buchwebsites von NADA und Kelley Blue und sehen Sie, welchen Wert Ihr Auto hat. Sobald Sie einen Wert haben, gehen Sie zu Cars.com und AutoTrader.com und sehen Sie, wofür ähnliche Autos wie Ihre verkauft werden. Dies gibt Ihnen ein gutes Gefühl dafür, wie Sie Ihr Auto auf dem Markt bewerten können.
  2. Detaillieren Sie Ihr Auto. Übersehen Sie diesen Schritt nicht. Ich habe gesehen, wie Leute versucht haben, ihre Autos zu verkaufen, ohne es genau zu beschreiben, und es hat sie Umsatzverluste und Gewinneinbußen gekostet. Ein professionelles Detail, das 150 bis 200 US-Dollar kostet, kann Ihnen viel mehr bringen als die Kosten des Details in Ihrem Verkaufspreis. (Warum sehen Händler Ihrer Meinung nach ihre Gebrauchtwagen immer so aus, als wären sie gerade aus dem neuen Autohaus gekommen?) Es heißt PROFIT!
  3. Listen Sie Ihr Auto online auf. Nutzen Sie die wichtigsten Automobilseiten wie Cars.com und AutoTrader.com. Diese Websites erheben eine Gebühr, aber es kann sich aufgrund der Menge an Exposition, die sie Ihnen bringen, durchaus lohnen. Sie können auch Craigslist verwenden, eine kostenlose Website. Seien Sie jedoch vorsichtig und befolgen Sie die Ratschläge von Craigslist. Gehen Sie nur mit Personen in Ihrer Nähe um. Nehmen Sie keine Schecks von außerhalb des Staates oder des Landes entgegen.

Diese Seiten können Ihr Auto vor Millionen von Menschen herausbringen. Um Ihr Auto online zu stellen, sind viele Fotos des Fahrzeugs und viele detaillierte Informationen erforderlich.

  1. Fotos und detaillierte Informationen: Machen Sie Fotos von der Außenseite des Autos, von vorne, hinten, von der Fahrerseite und von der Beifahrerseite. Fügen Sie auch Bilder des Kofferraums und des Motors hinzu. Zeigen Sie die Reifen auch in Ihren Bildern; Lassen Sie die Leute sehen, wie viel Profil sie haben. Machen Sie Fotos vom Inneren Ihres Autos. Fotografieren Sie den Fahrersitz, den Beifahrersitz, den Teppich, den Rücksitz, das Schiebedach, das Armaturenbrett, den Kilometerzähler, den Schalthebel, die DVD-Player, die Handbücher und alle Schlüssel. Verstecke nichts – zeige alles. Sei ehrlich.

Detaillierte Informationen: Seien Sie ehrlich und teilen Sie mit, was Sie über das Auto wissen und haben. Wenn Sie alle Ihre Servicebelege haben, teilen Sie dies den Nutzern in Ihrer Anzeige mit. (Service-Aufzeichnungen verfügbar) Wenn Sie über das Original-UVP verfügen, fügen Sie dieses in die Anzeige ein. Schließen Sie auch alle Arbeiten ein, die Sie in den letzten Monaten am Auto durchgeführt haben. Wie neue Reifen, neue Bremsen, neue Windschutzscheibe, 60 km Servicearbeiten usw.

  1. Sendungsprogramm: Wenn all dies zu viel Arbeit und Ärger bedeutet, schauen Sie sich an, wie Sie Ihr Auto bei einem Gebrauchtwagenhändler versenden können. Suchen Sie in Ihrer Nähe nach Händlern mit Sendungsprogrammen. Nicht alle Händler bieten diesen Service an. Auto-Broker können eine gute Ressource für diesen Service sein, da sie sich auf solche persönlicheren Serviceprogramme spezialisiert haben. Sie müssen eine Provision zahlen (normalerweise eine Pauschalgebühr oder 10% bis 15%), müssen sich aber nicht um den Aufwand und den Stress kümmern, diese selbst zu verkaufen.

Autoankauf Stuttggart