2017 Volvo S90 Review: A Diamond Still in the Rough - Consumer Reports

Es gibt drei Klassifikationen von Autos, wenn Sie eines kaufen möchten. Zunächst einmal haben Sie die neuen Autos, die von einem Händler verkauft werden. Als nächstes haben Sie die gebrauchten, aber noch relativ neuen Autos, die auch von einem Händler verkauft und zertifiziert werden. Dann haben Sie die Gebrauchtwagen, egal in welchem ​​Alter, die vom Eigentümer verkauft werden.

Hier ist, was Sie über den Kauf dieser verschiedenen Arten von Autos wissen müssen. Die neuen Autos, die von einem Händler verkauft werden, sind überteuert, sie kosten das meiste Geld, selbst wenn Sie finanzieren, und ihr Wiederverkaufswert ist schrecklich. Die älteren Autos, die von einer Einzelperson verkauft werden, sind möglicherweise nur noch wenige Wochen von einer größeren Fehlfunktion entfernt und benötigen Reparaturen in Höhe von Hunderten, wenn nicht Tausenden von Dollar. Der beste Wert für Autos liegt bei den leicht gebrauchten, noch relativ neuen Autos, die eine geringere Anzahl von Kilometern aufweisen, sich noch in einem hervorragenden Betriebszustand befinden und einen hohen Wert darstellen.

Zum Beispiel kann ein brandneues Auto fünfundzwanzigtausend Dollar kosten, aber in drei Jahren könnte dasselbe Auto mit weniger als fünfzigtausend Meilen nur einen Wiederverkaufswert von vierzehntausend haben. Fünfzigtausend Meilen ruinieren ein Auto nicht. Wenn Sie also eine Pflege mit nur fünfzigtausend Meilen kaufen, erhalten Sie ein Auto mit einer ziemlich langen erwarteten Lebensdauer mit einem enormen Rabatt. Zertifizierte Gebraucht- oder Gebrauchtwagen, die von Händlern verkauft werden, sind im Vergleich zu wirklich älteren Autos, die von Einzelpersonen verkauft werden, in einem viel besseren Zustand und bieten ein viel besseres Angebot.

Stellen Sie sich das so vor, stellen Sie sich vor, Sie haben ein relativ neues Auto, das für etwa fünfzehntausend Dollar verkauft wird. Nehmen wir nun an, dass sich das Auto in einem erstaunlichen Zustand befindet und in den nächsten Jahren keine andere Aufmerksamkeit als die Reifen, regelmäßige Ölwechsel und gelegentliche Überprüfungen benötigt. Stellen Sie sich jetzt vor, Sie haben den gleichen Autotyp, aber viel älter mit vielen Kilometern und er steht für nur achttausend Dollar zum Verkauf. Dieses Auto wird jedoch in den nächsten Jahren Hunderte, vielleicht sogar Tausende von Dollar für grundlegende Reparaturen benötigen, und wer weiß, was sonst noch schief gehen kann. Die beste Wahl, um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen, ist die Verwendung von vom Händler zertifizierten Gebraucht- und Gebrauchtfahrzeugen. Das Finden des besten Werts für ein Auto ist nicht nur deshalb sehr wichtig, weil es sich um einen Großeinkauf handelt, sondern auch, weil der Kauf einer “Zitrone” Tausende von Dollar an Reparaturen und Serviceanrufen für das Fahrzeug während der gesamten Lebensdauer des Autos bedeuten kann.

Autoankauf Karlsruhe