Aston Martin V8 Vantage S Great Britain edition revealed | Autocar

Der Kauf eines Gebrauchtwagens kann für diejenigen, die mit dem Innenleben eines Autos nicht vertraut sind, eine schreckliche Erfahrung sein. Oft laufen Sie Gefahr, ein schlecht gewartetes, schweres Fahrzeug zu reparieren oder sich in einem gestohlenen oder unsicheren Auto in Gefahr zu bringen. Wie können Sie also sicher sein, dass ein geschickter Verkäufer oder ein übermäßig selbstbewusster Verkäufer nicht versucht, Ihnen ein totes Pferd zu prügeln?

Es gibt ein paar einfache Dinge, die Sie überprüfen oder nach dem Auto fragen können, bevor Sie sich entscheiden, über den Preis zu sprechen. Diese Überlegungen sollten eine Liste bilden, was beim Kauf eines Gebrauchtwagens zu überprüfen ist. Nehmen Sie diese Liste mit, wenn Sie schließlich viel Geld riskieren müssen, wenn Sie das Wort eines Fremden verwenden.

Nummer 1 auf Ihrer neuen Liste, was beim Kauf eines Gebrauchtwagens zu überprüfen ist, sollte sein, das Fahrzeug anhand der Fahrgestellnummer einer Verlaufsprüfung zu unterziehen. Diese Nummer finden Sie in jeder Dokumentation, die der Eigentümer möglicherweise hat (per E-Mail senden und anfordern), oder Sie finden sie normalerweise am unteren Rand der Windschutzscheibe. Überprüfen Sie, ob die VIN, die Sie erhalten, mit dem Logbuch übereinstimmt und ob das tatsächliche Etikett nicht manipuliert wurde.

Es gibt einige Websites, auf denen Sie einen Bericht über das Auto anfordern können. In diesem Bericht sollte angegeben werden, ob das Auto:

Wurde als verloren / gestohlen registriert
Wurde nach einem Unfall als Schrott / Bergung registriert
Hat irgendwelche Unfälle gehabt
Der Kilometerstand wurde geändert
und vieles mehr…

Nummer 2 auf Ihrer Checkliste sollte sein, um die Leerlaufdrehzahl zu überprüfen. Wenn Sie das Auto einschalten, sollte der Drehzahlmesser auf eine Stufe unter 1 steigen. Wenn die Drehzahl höher ist, kann dies auf ein Problem hinweisen.

Nummer 3 auf Ihrer Liste, was beim Kauf eines Gebrauchtwagens zu prüfen ist, sollte die Lackierung sein. Ist sie konsistent? Wenn größere Reparaturen vom Eigentümer nicht identifiziert wurden, können diese häufig als hellere Paneele / Teile angezeigt werden, während der Rest des Fahrzeugs eine einheitliche, leicht verblasste Farbe aufweist. Überprüfen Sie auch, ob alle Hauptpaneele den gleichen Abstand haben. Wenn dies nicht erneut der Fall ist, kann dies auf eine größere Reparatur hinweisen.

Nummer 4 sollte sein, alle Türen, Kofferraum und Motorhaube sicher zu öffnen und zu schließen.

Nummer 5 besteht darin, alle Gummidichtungen auf Anzeichen von Lackierung zu überprüfen. Dies kann auf ein erneutes Sprühen hinweisen. Wenn weder der Eigentümer noch das Dokument dies hervorheben, kann der Verdacht entstehen, dass das Auto einen Unfall hatte oder gestohlen und neu lackiert wurde Verkauf.

Nummer 6 auf Ihrer Liste sollte sein, das Auto innen und außen und darunter auf Anzeichen von Rost zu überprüfen.

Nummer 7 ist die Überprüfung der Reifen auf gleichmäßigen Verschleiß und zulässige Profiltiefe. Als Faustregel sollte es möglich sein, eine 10-P-Münze aufrecht zwischen die Lauffläche zu stellen. Ein ungleicher Verschleiß des Profils kann auf ein Problem hinweisen, bei dem sich das Auto an ein Rad neigt oder dieses bevorzugt. Dies könnte so einfach wie das Tracking sein, könnte aber schwerwiegender sein.

Nummer 8 auf Ihrer Liste, was beim Kauf eines Gebrauchtwagens zu überprüfen ist, sind feuchte Polster oder übermäßige Kondensation im Auto. Dies kann auf ein Leck hinweisen. Lassen Sie sich nicht von der Entschuldigung täuschen: “Ich habe das Fenster offen gelassen und es hat geregnet”.

Nummer 9 sollte sein, um zu überprüfen, ob der Kilometerstand dem Zustand des Fahrzeugs und dem im Protokoll oder im Servicebuch angegebenen entspricht. Wenn sie sich unterscheiden, gehen Sie weg. Wenn beispielsweise das Lenkrad und das Armaturenbrett übermäßig abgenutzt sind, das Auto jedoch eine geringe Kilometerleistung aufweist, kann dies auf eine Manipulation der Kilometerleistung hinweisen. Geh wieder weg.

Nummer 10, unter dem Auto auf Anzeichen von Undichtigkeiten prüfen. Dies kann schwierig sein, insbesondere wenn der Eigentümer sich des Problems bewusst ist und vor Ihrem Besuch absichtlich aufräumt. Es kann sich oft lohnen, etwas früher als vereinbart aufzutauchen, um zu sehen, ob der Eigentümer ehrlich zu Ihnen ist.

Autoankauf Dresden