Related image

Der Kauf eines neuen Autos ist eine wichtige finanzielle Entscheidung. Es ist wahrscheinlich die größte Investition, die Sie in diesem Jahr tätigen. Der Kauf eines neuen Eigenheims ist eine der wenigen Investitionen, die Sie mehr kosten wird. Sie geben nicht nur viel Geld aus, sondern auch die Wahl des Fahrzeugs beeinflusst Ihren Alltag. Sie benötigen ein neues Fahrzeug, das sowohl Ihrem Budget als auch Ihrem Lebensstil entspricht.

Wie bei jeder größeren Lebensentscheidung ist es wichtig, die Dinge Schritt für Schritt zu ergreifen. Befolgen Sie die zehn unten aufgeführten Schritte, um das für Sie optimale Fahrzeug zum bestmöglichen Preis zu finden.

Schritt 1 – Sehen Sie sich Ihre Wünsche und Bedürfnisse genau an.

Überlegen Sie, wie Sie Ihr neues Auto jeden Tag benutzen werden. Erstellen Sie eine Liste der Funktionen, die Ihr neues Fahrzeug aufweisen muss, um Ihre täglichen Fahranforderungen zu erfüllen. Als Nächstes listen Sie Funktionen auf, die Sie nicht benötigen oder die Sie lieber vermeiden möchten.

Schritt 2 – Sehen Sie sich Ihr Budget genau an.

Zu wissen, wie viel Sie sich leisten können, erspart Ihnen die Straße. Beginnen Sie mit der Schätzung, wie viel Sie monatlich bezahlen können. Was ist die größte Anzahlung, die Sie leisten können? Schließlich lernen Sie Ihre Kredit-Score, wenn es unter dem Durchschnitt der Arbeit ist, vor dem Kauf oder Leasing zu verbessern.

Schritt 3 – Finden Sie das perfekte neue Fahrzeug!

Wenn Sie ein klares Bild davon haben, was Sie wollen und wie viel Sie ausgeben können, suchen Sie nach neuen Autos, die diesem Profil entsprechen. Nehmen Sie sich Zeit und beschränken Sie Ihre Auswahl auf einige Optionen. Vermeiden Sie es, nur ein einziges Fahrzeug im Visier zu haben, da mehrere Fahrzeuge zur Auswahl stehen, erhöhen Sie Ihre Chancen, das beste Angebot zu finden.

Schritt 4 – Machen Sie eine Probefahrt.

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem lokalen Händler. Teilen Sie ihnen vorab mit, dass Sie ein paar verschiedene Fahrzeuge in Betracht ziehen und ein bestimmtes Modell für eine Probefahrt nehmen möchten. Begrenzen Sie Ihre Zeit und erlauben Sie dem Händler nicht, Sie dazu zu drängen, diesen Tag zu kaufen.

Schritt 5 – Vergleichen Sie die Preise für neue Fahrzeuge.

Informieren Sie sich über die vollständigen Preisinformationen für die Fahrzeuge, an denen Sie interessiert sind. Dazu gehören der UVP- und Fabrikrechnungspreis sowie aktuelle Rabatte und Incentives. Mit all diesen Informationen können Sie feststellen, ob ein Angebot fair ist oder nicht.

Schritt 6 – Wenden Sie sich an die örtlichen Autohändler

Fordern Sie bei mindestens drei oder vier lokalen Händlern ein Angebot an. Je mehr Händler Sie arbeiten, desto besser sind Ihre Chancen, den bestmöglichen Deal zu finden. Sie müssen dem Händler nur das gewünschte Fahrzeug mitteilen und ein Angebot anfordern. Wenn Sie online ein Angebot anfordern, haben Sie Anspruch auf spezielle Internet-Preisangebote!

Schritt 7 – Verhandeln Sie einen Tiefstpreis.

Vergleichen Sie die Angebote, die Sie erhalten. Stellen Sie sicher, dass das angebotene Fahrzeug Ihren Bedürfnissen entspricht, und zahlen Sie nicht für Extras, die Sie nicht benötigen. Fragen Sie die Händler, ob sie die Angebote der Mitbewerber schlagen können. Dies ist der sicherste Weg, um ein gutes Angebot zu erzielen.

Schritt 8 – Bestätigen Sie das Angebot schriftlich.

Wenn Sie das beste Angebot gefunden haben, bestätigen Sie, dass das Angebot den vollständigen Preis des neuen Fahrzeugs einschließlich aller Steuern und Gebühren darstellt. Drucken Sie diese Informationen zum späteren Nachschlagen aus.

Schritt 9 – Zusätzliche Einsparungen abziehen.

Wenn Sie ein konkretes Angebot haben, stellen Sie sicher, dass der Händler den Wert Ihres Trade-in sowie alle aktuellen Rabatte und Anreize abgezogen hat. Aktuelle Rabatte und Gebrauchtwagenwerte finden Sie online.

Schritt 10 – Unterzeichnen Sie den Vertrag und fahren Sie fort!

Besuchen Sie zum Schluss den Vertragshändler – lesen Sie den Vertrag sorgfältig durch, stellen Sie Fragen und stellen Sie zu 100% sicher, was Sie unterschreiben.

Auto Ankauf Dresden